Nn frá Fremri-Fitjum

Basisdaten

FEIF-ID IS20211556xx
Name  
Bedeutung  
   
Geburtsdatum 08. Juni 2021
Geschlecht Hengst
   
Farbcode 0200
Farbbezeichnung Schimmel, geboren Rappe oA
Genotyp aa Ee Gg
   
Zuchtwert 101
Reiteigenschaften ohne Pass 99
Zuchtwert ohne Pass 98
Sicherheit  
   
Inzuchtkoeffizient 0,485 %

Abstammung

    Sólon frá Hóli v/Dalvík (1. Preis für Nachkommen)
  Huginn frá Haga I (Ehrenpreis)  
    Vænting frá Haga I (8.04)
Eldfari frá Stóra-Ásgeirsá (8.33)    
    Þorri frá Þúfu í Landeyjum (Ehrenpreis)
  Eldspýta frá Stóru-Ásgeirsá (8.16)  
    Von frá Stóru-Ásgeirsá
     
    Aron frá Strandarhöfði (Ehrenpreis)
  Tintron frá Miðengi (8.03)  
    Hæra frá Miðengi
Tíbrá frá Fremri-Fitjum    
    Geisli frá Fremri-Fitjum (7.84)
  Nótt frá Fremri-Fitjum  
    Blesa frá Fremri-Fitjum (7.34)

Beschreibung

Dieser junge Mann präsentiert sich mit viel Go, sehr verspielt und lauffreudig. Dabei zeigt er vielversprechendes Gangpotential, welches ihn zukünftig sicherlicher auch für den Sport oder Zucht interessant machen könnte. Er ist super neugierig und macht Mutti etwas wahnsinnig mit seiner offenen und selbstbewussten Art. Mutti dient als Tankstelle, ansonsten sieht man ihn viel mit den anderen Fohlen oder allein auf Erkundungstour. Wir sehen den jungen Mann entweder als absolutes Luxusfreizeitpferd, durchaus auch für Distanzreiter, oder eben in ambitionierten Händen. Sein Vater ist Elite-Hengst Eldfari frá Stóra-Ásgeirsá, der mit 8.5 auf Tölt, 9.5 auf Pass, 9 auf Charakter/Gehwille, 8.5 auf Form und 8 auf Galopp einige Elite-Bewertungen einsammeln konnte. Ein Video von ihm unterm Reiter ist vorhanden. Eldfari deckte bei uns am Hof und zeigte sich immer freundlich, dabei aber temperamentvoll. Eldfari lief ein paar Turniere. Er erhielt unter anderem in der Meisterklasse F1 eine 5.33 und PP1 6.63. Weitere Ergebnisse vorhanden. Mutter Tíbrá hat uns auf viele Wanderritte quer durch Island begleitet und ist trotz großer Lauffreude immer easy regulierbar und ohne Zügel mit der freilaufenden Herde im taktklaren Tölt zu reiten gewesen. Tíbrá hat zudem eine sehr gute Rennpassveranlagung und generell butterweiche Gänge. Schwächste Gangart ganz klar Trab. 2016 bestritt sie einen Fünfgang im Gæðingakeppni. Sie wurde mit 7,49 als 6. platziert, da sie leider keinen Trab zeigte. Gerittene Bilder vorhanden.

Kaufpreis

Kaufpreis: 130.000 ISK exkl. Exportkosten
Wechselkurs am 11. Juli 2021: 885€

 

Es ist möglich den jungen Mann weiterhin bei uns zur Aufzucht stehen zu lassen (als Hengst oder Wallach) und zukünftig weitere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen oder erst im Berittalter zu exportieren.

Selbstverständlich kann er auch ab Februar 2022 ausreisen. Ich biete ein "Rundum-Sorglos-Paket", wo sie sich entspannt auf ihren neuen vierbeinigen Partner freuen können.

Zu jedem Kauf gehört bei mir ebenfalls eine ausführliche Beratung, um für Sie das perfekte Pferd zu finden und Sie über Ihre Möglichkeiten aufzuklären. Zögern Sie nicht mit einer unverbindlichen Kontaktaufnahme.

(un)verbindliche Kontaktaufnahme

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.