Myrkvi frá Fremri-Fitjum

Basisdaten

FEIF-ID IS2018155627
Name Myrkvi
Bedeutung Dunkelheit, Finsternis
   
Geburtsdatum 12. Juni 2018
Geschlecht Wallach
Kastriert am 21. Mai 2019
   
Farbcode 2500
Farbbezeichnung Rappe
Genotyp aa E?
   
Zuchtwert 99
Reiteigenschaften ohne Pass 101
Zuchtwert ohne Pass 103
Sicherheit 50 %
   
Inzuchtkoeffizient 1,3 %

Abstammung

    Þristur frá Feti (Ehrenpreis)
  Kappi frá Kommu (1. Nachkommenpreis)  
    Kjarnorka frá Kommu (8.08 4gängig)
Múli frá Bergi (8.44 4gängig)    
    Orri frá Þúfu í Landeyjum (Ehrenpreis)
  Minning frá Bergi (8.07 4gängig)  
    Orka frá Viðvík (7.81 4gängig)
     
    Reykur frá Hoftúni (8.42)
  Geisli frá Fremri-Fitjum (7.84)  
    Prýði frá Fremri-Fitjum
Djásn frá Fremri-Fitjum    
    Skjöldur frá Höskuldsstöðum (7.93)
  Rák frá Höskuldsstöðum  
    Milla frá Höskuldsstöðum

Beschreibung

Seeehr menschenbezogener, verschmuster und neugieriger Wallach mit sehr gutem Gangpotential. Myrkvi ist sicherlich nicht nur als Freizeitpartner geeignet, sondern auch für den Sport interessant, auch für Jugendliche. Myrkvi ist eher modern im Typ, gut aufgerichtet und elegant. Mutter Djásn ist ein sehr unkompliziertes Reitpferd gewesen mit „An/Aus-Knopf“. Myrkvis ältester Bruder zeigt sich ebenso unkompliziert und vom ersten Tag im Beritt mit viel lockerem, taktklaren Tölt unterwegs gewesen und war, bevor er nach Deutschland verkauft und auf Wunsch der Besitzer gelegt wurde, bei uns als Deckhengst genutzt. Myrkvis Vater ist der bekannte Múli frá Bergi, der auf seiner FIZO mit 148cm Stockmaß und 20cm Röhrbeinumfang gemessen wurde und eine bildschöne Erscheinung darstellt. Múli ist jedoch nicht nur bildschön, sondern erhielt auch die 9.5 auf Proportionen sowie 9 auf Hals/Widerrist/Schulter und Hufe. Außerdem erhielt er, viergängig vorgestellt und einer der wenigen CA (genetisch Viergänger) bestätigten Pferde, die 9 auf Tölt, Trab, Charakter/Gehwille und Form. Im Oktober 2019 wurde Múli nach Deutschland exportiert und überzeugte vorher auf Island im Sport - V1 (Junioren) mit bis 7,10 und in der Meisterklasse der V1 mit bis 6,83. Myrkvi sucht fördernde Hände.

Kaufpreis

Kaufpreis: 375.000 ISK exkl. Exportkosten
Wechselkurs am 13. Juni 2021: 2540€

 

Es ist möglich Myrkvi weiterhin bei uns zur Aufzucht stehen zu lassen und zukünftig weitere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen oder im Berittalter zu exportieren.

Selbstverständlich kann er auch jederzeit ausreisen. Ich biete ein "Rundum-Sorglos-Paket", wo sie sich entspannt auf ihren neuen vierbeinigen Partner freuen können.

Zu jedem Kauf gehört bei mir ebenfalls eine ausführliche Beratung, um für Sie das perfekte Pferd zu finden und Sie über Ihre Möglichkeiten aufzuklären. Zögern Sie nicht mit einer unverbindlichen Kontaktaufnahme.

(un)verbindliche Kontaktaufnahme

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.