Nn frá Fremri-Fitjum

FEIF-ID IS2021155626
Name  
Bedeutung  
   
Geburtsdatum 02. Juni 2021
Geschlecht Hengst
   
Farbcode 2500
Farbbezeichnung Rappe oA
Genotyp aa Ee
   
Zuhtwert 90
Reiteigenschaften ohne Pass 98
Zuchtwert ohne Pass 94
Sicherheit 60 % 
   
Inzuchtkoeffizient 0,7 %

Abstammung

    Sólon frá Hóli v/Dalvík (1. Preis für Nachkommen)
  Huginn frá Haga I (Ehrenpreis)  
    Vænting frá Haga I (8.04)
Eldfari frá Stóra-Ásgeirsá (8.33)    
    Þorri frá Þúfu í Landeyjum (Ehrenpreis)
  Eldspýta frá Stóru-Ásgeirsá (8.16)  
    Von frá Stóru-Ásgeirsá
     
    Glampi frá Vatnsleysu (1. Nachkommenpreis)
  Moli frá Skriðu (8.21 4gängig)  
    Gullinstjarna frá Akureyri (7.87 4gängig)
Mylla frá Fremri-Fitjum    
    Geisli frá Fremri-Fitjum (7.84)
  Póný frá Fremri-Fitjum  
    Ólga frá Fremri-Fitjum (7.34)

Beschreibung

Das noch namenlose Hengstfohlen von Eldfari, aus der Mylla, präsentiert sich seit seiner Geburt als sehr mutig und neugierig dem Menschen gegenüber und sehr sozial innerhalb der Herde. Der junge Mann ist zumeist eher mittendrin als nur dabei. Lange hat er uns veräppelt, da wir aufgrund vieler Stichelhaare im Fohlenplüsch von einem Schimmel ausgingen. Wir staunten nicht schlecht als wir Mutter und Sohn von der Deckweide abholten und „Black Beauty“ vor uns stand. Er zeigt sich mit viel Naturtölt, als auch mit sicherem Trab. Wir sehen ihn durchaus mit Potential im Tölt/Viergang und aufgrund seines Gesamtpakets durchaus auch mit Hengstpotential. Er bringt eine sehr schöne natürliche Form, auch auch Aufrichtung mit. Auch wenn er sicherlich eher zum sportlichen Typ zu zählen ist, hat er ein stabiles Fundament. Innerhalb des Jahrgangs würden wir ihn tendenziell als eher groß einordnen. Bei solch jungen Pferden prognostizieren / versprechen wir keine Endgrößen. Wir würden uns sehr freuen, käme der junge Mann in fördernde Hände, aber sicherlich wird er auch ein großartiger Freizeittölter mit dem gewissen Quäntchen Luxus. Mit entsprechender Ausbildung vermutlich auch für die ganze Familie. Während sein Vater mit guten Noten im Sport unterwegs war, überzeugte uns seine Mutter als trittsicheres, extrem zuverlässiges Reit- und Arbeitspferd, die aufgrund eines Weideunfalls früher als geplant in die Zucht kam. Ihre älteste Tochter ist 2017 geboren und altersbedingt noch roh, zeigte sich aber bereits äußerst unompliziert und schnelle Lernerin beim Fohlen-ABC. Überzeugte zudem mit viel Witz und Charme.

Kaufpreis

Kaufpreis: ca. 3285€ inklusive Export nach Deutschland. Weitere Länder auf Anfrage.

Stand: 01. Januar 2022

 

Es ist möglich den jungen Mann weiterhin bei uns in Pension stehen zu lassen und/oder weitere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Selbstverständlich kann er auch jederzeit ausreisen. Ich biete ein "Rundum-Sorglos-Paket", wo sie sich entspannt auf ihren neuen vierbeinigen Partner freuen können.

Zu jedem Kauf gehört bei mir ebenfalls eine ausführliche Beratung, um für Sie das perfekte Pferd zu finden und Sie über Ihre Möglichkeiten aufzuklären. Zögern Sie nicht mit einer unverbindlichen Kontaktaufnahme.