Glanni frá Djúpadal

Basisdaten

FEIF-ID IS2019158764
Name Glanni
Bedeutung der Leichtsinnige
   
Geburtsdatum 15. Juni 2019
Geschlecht Wallach
Kastration am Juni 2020
   
Farbcode 41s4
Farbbezeichnung Isabellhelmschecke
Genotyp ee SplSpl
   
Zuchtwert  
Reiteigenschaften ohne Pass  
Zuchtwert ohne Pass  
Sicherheit  
   
Inzuchtkoeffizient  

Abstammung

    Máttur frá Torfunesi (8.52)
  Eldur frá Torfunesi (1. Preis für Nachkommen)  
    Elding frá Torfunesi (Ehrenpreis)
Logi frá Þúfum (8.09)    
    Hróður frá Refsstöðum (Ehrenpreis)
  Lýsing frá Þúfum (8.00 4gängig)  
    Birta frá Ey II (8.00 4gängig)
     
    Glampi frá Vatnsleysu (1. Preis für Nachkommen)
  Vinkill frá Djúpadal (7.60 4gängig)  
    Virkja frá Djúpadal (8.03)
Blanda frá Djúpadal    
    Kliður frá Köldukinn
  Sunna frá Djúpadal  
    Skjóna frá Djúpadal

Beschreibung

Glanni ist ein sehr großer 2jähriger Wallach, der dem Menschen gegenüber aufgeschlossen ist und sich auch ab und an vorsichtig zur kurzen Kuscheleinheit überreden lässt. Er ist noch recht frisch in meiner kleinen Herde, sodass ich bislang noch nicht besonders viel sagen kann. Mein erster Eindruck ist äußerst positiv, auch wenn er leider sehr dünn bei seiner Ankunft war. Nja, über den Sommer auf der riesigen Sommerkoppel am Fluss hat sich das in kürzester Zeit bereits ins Gute gewendet. Dieses schmälert jedoch nicht die Qualitäten dieses Schätzchen. Bislang präsentierte er sich viergängig mit sehr hoher Tempovarianz im Trab und großer Bewegung. Sein Galopp ist gut durchgesprungen und mit schöner bergauf Tendenz. Ich freue mich riesig, ihn über die nächsten Jahre begleiten zu dürfen und bin gespannt, wo uns die Reise hinführt.

Glanni gehört mir zusammen mit Kornelia Balzhäuser vom Pfrimmwiesen Hof, mein dt. Partnerhof :)