Helga frá Þingeyrum

FEIF-ID IS2015256325
Name Helga
Bedeutung "Heilig", nordischer Frauenname
   
Geburtsdatum 24. Mai 2015
Geschlecht Stute
   
Farbcode 0600
Farbbezeichnung Schimmel, geboren Braunfalbe
Genotyp A? Ee Dd Gg
   
Zuchtwert 96
Reiteigenschaften ohne Pass 97
Zuchtwert ohne Pass 96
Sicherheit 46%
   
Inzuchtkoeffizient 0,1 %

Abstammung

    Orri frá Þúfu í Landeyjum (Ehrenpreis)
  Arður frá Brautarholti (Ehrenpreis)  
    Askja frá Miðsitju (Ehrenpreis)
Grámann frá Grafarkoti    
    Flygill frá Vestri-Leirárgörðum (8.45)
  Grásíða frá Grafarkoti (7.70 4gängig)  
    Ótta frá Grafarkoti (8.11)
     
    Kolskeggur frá Flugumýri
  Ófeigur frá Flugumýri (Ehrenpreis)  
    Kengála frá Flugumýri
Sókn frá Skarði    
    Daníel frá Sveinatungu (7.70 4gängig)
  Sprengja frá Víðivöllum fremri  
    MMM

Beschreibung

Helga wurde von mir recht ungeplant gekauft. Sie stammt aus dem Besitz einer Freundin, welche fördernde Hände für die Stute suchte. Ich hatte sie zufällig auf ihrer Homepage entdeckt und angefragt, weil mir die dortige Beschreibung, Abstammung und Ausdruck sofort zusagten. Helga verbindet die Jahrhunderthengste Orri und Ófeigur und das in ersten Generationen. Sie ist ist Viergänger mit lockerem Tölt und Schaukelstuhl-Galopp. Der Trab ist sicher mit weiter Bewegung. Mir gegenüber zeigte sie sich zuletzt sehr aufgeschlossen und schmusig, fremden Menschen gegenüber eher scheu. Man würde wohl sagen, ein typisches Ein-Mann/Frau-Pferd. Eigentlich kann ich aktuell nur sagen, ich bin gespannt auf ihre weitere Entwicklung.

 

Als meine Zukunftshoffnung für Zucht und Sport entschied ich mich, Helga 4jährig in professionellen Beritt zu geben für etwa 4 Monate - das Halftertraining benötigte bereits etwa 4 Wochen, aber danach lernte sie schnell und zeigte sich, laut Bereiter, vielversprechend und kooperativ. Mit Blick auf eine mögliche FIZO ging sie ein halbes Jahr später erneut in Beritt. Ich erhielt so gut wie keine Informationen, aber da ich gut befreundet mit der Familie war, dachte ich mir nichts weiter. Nach meiner Auswanderung war der Plan, dass ich Helga noch kurze Zeit selbst reite, um mir darüber klar zu werden, wie es weitergehen soll. Leider kam sie an und an reiten war nicht zu denken. Ich arbeitete also viel vom Boden aus und fing mit ihr nochmal völlig bei 0 an. Ihre Aussetzer wurden mit der Zeit deutlich weniger und zuletzt konnten wir sogar kurze Ausritte in allen Gängen genießen. Nach insgesamt 9 Monaten im Profi-Beritt hatte ich da durchaus andere Erwartungen, aber Freundschaft macht wohl blind. Und ich hätte sicherlich energischer zwischendurch Informationen/Videos einfordern müssen, aber nun ja. Wir sind auf einem Weg und wohin dieser führt wird sich zeigen.

 

Helga steht ggf. in erfahrene und sportfördernde Hände zum Verkauf. Sie wird wohl im Juni zurück ins Training kommen, nach sechsmonatiger Denkpause und mit auf Wanderritt kommen.

Kaufpreis

Kaufpreis: 1.000.000 ISK exkl. Exportkosten
Wechselkurs am 04. April 2021: 6705€

 

Es ist möglich Helga weiterhin bei uns in Pension stehen zu lassen und/oder weitere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

Selbstverständlich kann sie auch jederzeit ausreisen. Ich biete ein "Rundum-Sorglos-Paket", wo sie sich entspannt auf ihren neuen vierbeinigen Partner freuen können.

Zu jedem Kauf gehört bei mir ebenfalls eine ausführliche Beratung, um für Sie das perfekte Pferd zu finden und Sie über Ihre Möglichkeiten aufzuklären. Zögern Sie nicht mit einer unverbindlichen Kontaktaufnahme.

(un)verbindliche Kontaktaufnahme

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.